Zum Taufen nimmt man Wasser ohne Seife

Ursel Scheffler/Jutta Timm

Zum Taufen nimmt man Wasser ohne Seife

Eigentlich ist Florian ganz mutig. Nur beim Haarewaschen und Duschen hat er Angst. Da kriegt er immer Schaum in die Augen und das brennt wie Hölle. Kein Wunder, dass er sich bei der Taufe von seiner kleinen Schwester Sophie Sorgen macht. Aber dazu nimmt man ja zum Glück Wasser ohne Seife ...Taufgeschichte für Einsteiger.

Verlagsinformation Borromedien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen