Ab dem 01.07.2020 ist die Bücherei wieder mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Da die Besucherzahl auf max. 3 Personen gleichzeitig begrenzt ist, bitten wir möglichst ohne Begleitung zu kommen. Für Senioren und Gehbehinderte besteht die Möglichkeit der kontaktlosen Lieferung nach Haus. Melden Sie sich bitte! 

Den Lesern werden die seit der Schließung (am 17.03.2020)  bis zum Ende der Sommerferien 2020 (bis 11.08.2020) entstehenden Säumnisgebühren nicht berechnet.

Jutta Nymphius

Schlägerherz

Kay hat eine große Wut im Bauch. Seitdem sein Vater seine Arbeit verloren hat, lässt er den Kummer an seiner Familie aus. Dies lässt Kay auch Dinge machen, die er eigentlich gar nicht will. Mit Sven aus der Parallelklasse mobbt und tyrannisiert er Erstklässler. Seine Lehrer haben sich längst damit abgefunden, dass er in der Schule nicht mitmacht. Doch als er die kleine Pauline verprügelt, droht er, von der Schule zu fliegen. Er bekommt eine letzte Chance und soll sich um die neue Mitschülerin Greta kümmern, die ein ganz besonderes Mädchen ist. Sie hat das Down-Syndrom. Mit ihrer ehrlichen, direkten und emotionalen Art stellt Greta Kay vor eine echte Herausforderung.

Verlagsinformation Borromedien

 

Andrea Schütze

Tante Rotz legt los

Die Zwillinge Kassandra und Zacharias haben endlich Sommerferien! Doch dann sagen alle Babysitter gleichzeitig ab, und Vater Wohlleben bleibt nichts anderes übrig, als seine Tante Rotzinda zu bitten, auf die Kinder aufzupassen. Bitte wer?, fragen sich die Zwillinge mit großen Augen. Als Tante Rotz am nächsten Morgen vor der Tür steht, ahnen die Kinder bereits: Diese Ferien werden sie so schnell nicht vergessen. Und prompt kündigt die verrückte Tante auch schon den ersten Intensivkurs an – Thema: Spaß haben, und davon eine ganze Menge. Zum Beispiel mit Süßigkeiten!

Verlagsinformation Borromedien

Eine Tante Rotzinda, die stets in Begleitung eines sprechenden Fuchsschals und eines Stillen Chauffeurs ist, wünscht sich wohl jedes Kind als Kindermädchen. Die Zwillinge Kassandra und Zacharias werden diese magischen Sommerferien wohl nie vergessen, denn bei „Tante Rotz“ gibt es eigentlich nur eine Regel, die es zu befolgen gilt: Jede Menge Spaß haben! Und das haben die kleinen Leser ab 8 Jahren ganz sicher auch!

Regina Heinritz
Leitung Buchhandlung Michaelsbund

Anne Martini

Hannes und das Geheimnis am Borberg- Ein Sauerlandkrimi für Kinder

Ein rätselhafter Fund am Briloner Borberg wirft einige Fragen auf. Hannes und seine Freunde Charlotte und Julius schliddern in ein turbulentes Abenteuer mit Entführungen und Verfolgungsjagd, kniffligen Rätseln und drückender Spannung.

Verlagsinformation ekz

 

Alice Pantermüller - Daniela Kohl

Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo

Eine ganz neue "Mein-Lotta-Leben"-Geschichte! Das Buch zum Mein Lotta-Leben Film "Alles Bingo mit Flamingo"! Ganz neu erzählt - für alle "Mein Lotta-Leben"-Buch- und Kinofans.

Voll fies! Die hochnäsige Berenike von Bödecker hat wirklich alle zu ihrem Geburtstag eingeladen. Sogar Paul. Nur Lotta und Cheyenne nicht. Und dabei haben sie sich in letzter Zeit doch echt Mühe gegeben, nett zu Berenike und ihren blöden Lämmer-Girls zu sein. Klar, dass Lotta und Cheyenne, sich das nicht gefallen lassen! Doch sogar ihre Idee, den berühmten Sänger Marlon mit zur Party zu bringen, scheitert. Und dann scheint sich auch noch Cheyenne gegen Lotta zu verschwören. Da wird doch echt der Flamingo verrückt.

Von allen Fans ersehnt: Der neue Band der internationalen coolen Bestsellerreihe von Alice Pantermüller und Daniela Kohl für Mädchen ab 9. In gewohnter Gestaltung der "Mein Lotta-Leben"-Reihe: Mit hohem Illustrationsanteil zum Selbstlesen auch für weniger geübte Leser geeignet - garantiert ein E
rfolgserlebnis.

Das Buch zum Kinofilm von Neele Leana Vollmar ("Rico, Oskar und die Tieferschatten") nach einem Drehbuch von Bettina Börgerding ("Bibi und Tina"-Reihe, "Benjamin Blümchen") mit vielen deutschen Stars (Laura Tonke, Oliver Mommsen, Carolin Kebekus, Lukas Rieger, Caro Cult, Milan Peschel)

Zusätzlich mit den besten Fotos aus dem "Mein Lotta-Leben-Kinofilm".

Weitere Infos unterhttp://www.mein-lotta-leben.de/

Verlagsinformation Borromedien

Björn Sortland

Kepler62 - Die Einladung

Die Brüder Ari, 13 Jahre alt, und Joni, 10 Jahre alt, leben in einer Welt am Rande der Katastrophe. Da passiert eines Tages etwas Seltsames: Joni bekommt von einer fremden Frau das Computerspiel Kepler62 geschenkt. Alle wollen dieses Spiel, denn nach dem letzten Level soll angeblich etwas Außergewöhnliches geschehen. Die Brüder spielen Tag und Nacht ... und tatsächlich: Schon bald steht ein geheimnisvoller Junge vor der Tür und lädt sie ein, an der Weltraummission teilzunehmen, von der alle reden.

Ausgezeichnet mit dem "Lesekompass 2020".
Übersetzt von Elina Kritzokat.

Verlagsinformatin Borromedien

die weiteren Bänder dieser Reihe "Der Countdown / Die Reise / Die Pioniere" sind ebenfalls in unserer Bücherei erhältlich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.