Unser Angebot

"Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt." 

(arabisches Sprichwort)

 

Die Bücherei ist eine öffentliche Einrichtung der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Allagen. Sie hat den Zweck, Bücher und andere Medien zur Information und Bildung, zur Unterhaltung und Freizeitgestaltung bereitzustellen.

Unser Serviceangebot

Bei uns bekommen Sie nicht nur Bücher zur Ausleihe… Wir bieten ein breites Spektrum rund um Medien und Literatur. Nicht nur zum Ausleihen für Zuhause. Unsere Veranstaltungen bieten Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Familien und Senioren Information und Unterhaltung – in der Bücherei und zusammen mit unseren Partnern.

Unsere Bücherei

Eine ansprechende Bücherei ist uns wichtig. Die Pfarrgemeinde Allagen hat der Bücherei einen eigenen Raum im Dachgeschoss des Pfarrheims zur Verfügung gestellt. Der angrenzende Sternsaal kann für Veranstaltungen mitgenutzt werden. Im Jahr 2009 haben wir durch Finanzierung der Büchereifachstelle "IRUM" in Paderborn neues Mobiliar erhalten und der Raum wurde mit Unterstützung der Pfarrgemeinde renoviert. Dem Büchereiteam ist es wichtig, den Medienbestand immer aktuell zu halten. Im Kalenderjahr werden über die Monate verteilt etwa 300 neue Medien angeschafft, dazu müssen immer wieder alte aussortiert werden, da der Platz begrenzt ist. Sie werden unter anderem beim jährlichen Bücherflohmarkt gegen Spende weitergegeben. Vor allem die neuen Artikel finden schnell Interesse bei unseren großen und kleinen Lesern. Bei der Auswahl berücksichtigen wir auch gerne Ihre Leserwünsche. Finanziert werden die Neuanschaffungen durch den jährlichen Zuschuss des Erzbistums Paderborn und die Vermittlungsprovision unserer Partner "ekz" in Reutlingen, "borromedien" in Bonn, Buchhandlung "Dust" in Warstein und Spielwaren "Puppe" in Sichtigvor. Die Höhe dieser Provision richtet sich nach den Bestellungen der Besucher unserer jährlichen Herbstausstellung. Darüber hinaus müssen wir einen Eigenanteil aufbringen, der vom "IRUM" jährlich festgelegt wird. Um diesen zu finanzieren helfen uns die Jahresbeiträge und Spenden unserer Leser sowie der Erlös unserer Caféteria zur Buchausstellung sehr. An dieser Stelle allen ein herzliches Dankeschön.

Im Frühjahr 2015 konnten wir Dank der finanziellen Unterstützung der Pfarrgemeinde und des Erzbistums sowie vieler ehrenamtlicher Helfer eine Teilrenovierung vornehmen und weitere neue Möbel anschaffen. Jetzt ist es uns möglich, Ihnen auch Zeitschriften zur Ausleihe anzubieten. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank allen Helfern.

(Foto: Eva Simon)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen