Ab dem 01.07.2020 ist die Bücherei wieder mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Da die Besucherzahl auf max. 3 Personen gleichzeitig begrenzt ist, bitten wir möglichst ohne Begleitung zu kommen. Für Senioren und Gehbehinderte besteht die Möglichkeit der kontaktlosen Lieferung nach Haus. Melden Sie sich bitte! 

2018 wurde Janosch`s berühmter Kinderbuchklassiker „Oh, wie schön ist Panama“ mit den Kultfiguren  Tiger, Bär und Tigerente 40 Jahre alt. Im März 1978 erschien das Buch und machte den zuvor eher glücklosen Autor Janosch, mit bürgerlichem Namen Horst Eckert, weltberühmt.

Das nahm das Büchereiteam zum Anlass, die diesjährige Kinderferienaktion dem Buch zu widmen. Stellen doch die Abenteurer am Ende ihrer Geschichte fest, dass es Zuhause am allerschönsten ist. So werden auch viele Familien im Möhnetal nach der Rückkehr aus ihrem Urlaub ebenso feststellen, dass es doch Daheim am besten ist. Und gerade diejenigen, die in diesem Jahr Zuhause geblieben sind, konnten den Jahrhundertsommer in gewohnter und geliebter Umgebung genießen.

Der kreative Teil: Die 20 Kinder bemalten an verschiedenen Thementischen  u.a. Postkarten, Lesezeichen und Türschilder mit den Titelmotiven. Auch beschäftigten sie sich mit Rätseln und Suchbildern zum Buch.

Fotos von Eva Simon

Nach getaner Arbeit kam Kinoatmosphäre auf. Der Animationsfilm zum Buch wurde gezeigt. Die Kinder und Erwachsenen waren begeistert von dem spannenden Abenteuer des kleinen Tigers, Bären und der Tigerente auf dem Weg nach Panama und zurück. (Die lizensierte DVD wurde uns vom Medienzentrum der Büchereifachstelle in Paderborn zur Verfügung gestellt).

Viel Spaß hatten die Kinder beim Selbstbehauptungstraining mit den Taekwondo-Trainerinnen Nadine Lenze und Linda Freudricht, unterstützt wurden sie von Lisa Simon, Hiltrud Schröer und Janina Störmann vom Büchereiteam. 

Bei uns gibt es übrigens kindgerechte Bücher zu den Themen "Selbstbehauptung" und "Gefahrenabwehr" auszuleihen, sprechen Sie uns an!

 Fotos Lisa Simon

 

Fotos Eva Simon

Gemeinsam mit unseren Leseratten - den jüngsten Mitarbeiterinnen unseres Teams - veranstalteten Dagmar Wiegelmann und Eva Simon in den Osterferien, am Mittwoch, 19.04.2017, einen Vorlese- und Spielenachmittag für die Kinder des 1. und 2. Schuljahres im Pfarrheim Allagen. Rund um ein buntes Rahmenprogramm mit Spielen und Liedern wurden spannende und lustige Geschichten von Chiara Heideck, Sophie Jäger, Lisa Schlüter und Janina Störmann vorgelesen.

 

 

 

17 Kinder stärkten ihr Selbstvertrauen am 05.08.2015 beim Selbstbehauptungskurs der Bücherei in Zusammenarbeit mit zwei Trainerinnen der Taekwondo-Abteilung des Sportvereins Sichtigvor.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.